Social E-Learning – Weiterbildung für sozial Schwache

Sozial Schwache und Bedürftige werden über E-Learning-Angebote gefördert und betreut.  Frauen sollen stärker im Berufsleben integriert werden (Gleichberechtigung) ebenso wie Behinderte (Inklusion), Senioren sollen weiter am öffentlichen Leben teilnehmen (Integration) und vor allem junge Menschen einen guten Start erhalten (Bildung). Stetige Weiterbildung ist für jeden ein wichtiges Thema. Dieses Weiterbildungsangebot richtet sich daher an alle Menschen, die sich anhand aktueller Trends weiterbilden möchten. Der Online-Unterricht ist für alle kostenlos. Daher sind wir auf Spenden angewiesen. Unterstützen Sie uns, damit wir andere unterstützen können.


Spendenaufruf für

die Weiterbildung sozial Schwacher

über kostenlose E-Learning-Angebote überdas Internet

„Social E-Learning“


Über unsere eigene E-Learning-Plattform bieten wir über das Internet Online-Schulungen an mit persönlicher Betreuung. Je nach Bedarf, Problem oder aktuellen Ereignissen konzipieren wir maßgeschneidert ein E-Learning-Programm und setzen es unverzüglich mit unseren eigenen Dozenten_Innen direkt um. Wenn Sie aktuelle Themen haben oder für bestimmte Zwecke spenden möchten, sprechen Sie uns bitte an.

Kontakt

Prof. Dr. Markus Launer
Alexander Freiherr von Gültlingen 

Institut für gemeinnützige Dienstleistungen gGmbH  
Hauptstraße 28, 29556 Suderburg

ProfMarkusLauner@LehreForschungBeratung.com
Alexander@von-Gueltlingen.de

Spendenmöglichkeiten Spenden gehen bitte auf das Konto des Institut für gemeinnützige Dienstleistungen gGmbH Commerzbank AG, IBAN DE75 1008 0000 0516 0303 00, BIC DRESDEFF100, Stichwort Social E-Learning